1. Sehr lange fadenförmige seta ausgerüstet mit einem breiten tiefen areola an seiner Unterseite und ist empfindlich für Luftbewegungen. Die Trichobothrien sind nur auf den letzten 4 Segmenten der Pedipalpen vorhanden

2. Feine; leicht bewegliche Sinnesborsten, die in einer becherförmigen Vertiefung der -> Cuticula stehen (Becherhaare, Fadenhaare). Verbreitet bei verschiedenen Landarthropodengruppen (viele -› Arachnida; Zwergüßer, Tausendfüßer; Insekten). Als Aufnehmer von Luftströmungen: und Luftvibrationen wichtig für die Raumorientierung, die Wahrnehmung und Ortung von Beute, Feinden usw. Wegen ihres Anordnungsmusters wichtig für die -> Taxonomie von Skorpionen (Trichobothriotaxie)

1. Very long filiform seta equipped with a wide deep areola at its base and sensitive to air movements. The trichobothria are only present on the last 4 segments of the pedipalp

2. Fine; Slightly mobile sensory bristles, which stand in a cup-shaped depression of the -> cuticle (beard hair, filament hair). It spreads in different landarthropod groups (many -> Arachnida, dwarfs, millipedes, insects). It is important for the -> taxonomy of scorpions (trichobothriotaxy) because of its arrangement pattern. It is important for the spatial orientation, the perception and location of prey, enemies, etc., as sensors of air currents and air vibrations

-Search and Enjoy-

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß YouTube Icon

Lahnstein, Germany  | spadix28@gmail.com | Tel: +49 172/1760942